Medieneinbehalt

In Verbindung mit unserem TERRA Vor-Ort-Service ist optional ein Medieneinbehaltsrecht buchbar. Wenn das Einbehaltsrecht ebenfalls gebucht wurde, können Sie defekte Datenträger einbehalten und so vermeiden, dass durch eventuelle Restdaten Datenschutzlücken (Einhaltung der DSGVO) entstehen. Es gelten die folgenden Bedingungen innerhalb des Medieneinbehaltsrechts: 

  1. Das Medieneinbehaltsrecht wurde für das betreffende Gerät gebucht.
    Die meisten PCs und Server der satware AG werden inklusive Garantieerweiterung auf 36 Monate, vor Ort Service und Medieneinbehalt angeboten (auf Anfrage günstig erweiterbar auf bis zu 60 Monate). Bitte beachten Sie hierzu die jeweilige Produktdetailseiten in unserem Webshop.
    Das Medieneinbehaltsrecht gilt immer für die volle Garantielaufzeit, auch wenn diese ggf. nachträglich erweitert wurde. 
  2. Der Defekt muss durch einen autorisierten Terra Servicepartner (Techniker) bestätigt werden. 
  3. Der Terra Servicepartner hat das Recht, den Festplattendeckel mit Seriennummer zum Nachweis der Vernichtung zur Verhinderung von Missbrauch einzubehalten. 
  4. Eine autorisierte Person des Kunden muss den Erhalt der Festplatte quittieren und sich auf Verlangen ausweisen. 
  5. Bei dem Verdacht unsachgemäßer Handhabung behalten wir uns vor, den Service abzulehnen oder die Kosten des Serviceeinsatzes gelten zu machen.
Zuletzt angesehen